Crossover

In der Adventszeit fand eine schulinterne Kooperation zwischen dem Mary Ward Oberstufenrealgymnasium und dem dazugehörigen Schülerhort statt. Diese entstand durch das Wahlpflichtfach Psychologie und Philosophie unter der Leitung von Frau Mag. Helga Brenner-Schürr (ORG) und Frau Karin Schneider (Hort). Die „Kleinen“ , die Hortkinder, hatten die Aufgabe, die „Großen“, die Schüler, zu zeichnen. Diese haben nun die Aufgabe, die Kunstwerke der „Kleinen" zu analysieren, um sich so mit den Eigentümlichkeiten von Kinderzeichnungen auseinanderzusetzen. Sowohl die Hortkinder als auch die Oberstufenschüler waren mit voller Begeisterung dabei und haben dadurch einen schönen Nachmittag miteinander verbracht.