Ökogymnasium

 „ÖKOZWEIG"

Achtung: auslaufend mit Schuljahr 2018/19

(ab Schuljahr 2016/17 neue Schwerpunktsetzung: Life Sciences. Mensch- Wissenschaft- Natur.)

ALLGEMEINE INFORMATION

Diese zeitgemäße Schulform war die erste dieser Art in ganz Österreich. Das spezielle Anliegen ist, jungen Menschen ein kritisches Umweltbewusstsein nach objektiven und wissenschaftlichen Kriterien zu vermitteln, um sie selbst in der Fülle der Meinungs- und Informationsflut Antworten finden zu lassen.

• Die Bildungsschwerpunkte stellen Biologie und Ökologie, Umwelttechnologie und technischer Umweltschutz sowie Entwicklung eines ganzheitlichen Gesundheitsbewusstseins dar.
• Dieses Unterrichtsmodell basiert auf fächerübergreifendem Unterricht und praktischer Tätigkeit (Experimente, Mikroskopieren, naturwissenschaftliches Zeichnen, Anlegen eines Herbariums).
• Exkursionen, Lehrausgänge, dislozierter Unterricht im Schulgarten oder in nahe-gelegenen Lebensräumen (Weingartenlandschaft, verschiedene Gewässer ...) bereichern den Schulalltag.
• Typenbildende Gegenstände:
Biologie und Umweltkunde sowie Ökologie (BIÖ)
Chemie und Umwelttechnologie (CHUT)
Physik (PH)
• In den typenbilden Gegenständen gibt es keine Schularbeiten.
• Die Zusammenarbeit mit namhaften Fachleuten sowie einschlägigen Institutionen und Instituten wird gefördert. So freuen wir uns seit dem Schuljahr 2011/12 über die Kooperation mit der IMC FH Krems.

allgemeine info 1

allgemeine info 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stundentafel Ökogymnasium

 

Praxis in Biologie und Umweltkunde sowie Ökologie

 

Praxis in Chemie und Umwelttechnologie

 

Praxis in Physik

 

Kooperation mit der IMC FH Krems

 

In jedem Schuljahr findet ein viertägiges ökologisches Praktikum statt.

5. Klasse: Bodenökologie
In diesem fächerübergreifenden Praktikum (BIÖ und CHUT) werden Bodenanalysen durchgeführt und gemeinsam mit Frau Uta Lübke (landwirtschaftlicher Forschungsbetrieb, Peuerbach, Oberösterreich) interpretiert. Die Schülerinnen untersuchen Bodenorganismen und lernen die Rolle dieser Lebewesen für die Bodengesundheit kennen.

bodenkurs 1

bodenkurs 2

 

 

 

 

 

 

 

Praktikum für Bodenökologie 2013/14

 
Praktikum zur Bodenökologie

 

6. Klasse: Gewässerökologie
Das Praktikum wird im Nationalpark Donauauen abgehalten und ermöglicht mit terrestrischen Exkursionen sowie einer Bootsexkursion einen umfassenden Einblick in das Ökosystem Auwald mit seinen zahlreichen Kleinlebensräumen. Die Schülerinnen lernen die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt der Auen im praxisnahen Unterricht kennen. Messungen der verschiedenen Umweltfaktoren unter Anleitung der fachlich hochqualifizierten Nationalparkranger vertiefen das ökologische Wissen der Schüler/innen. Die Nächtigung erfolgt im Nationalparkhaus in Petronell.

donauauen kl 1

donauauen kl 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Artikel Donau-Auen

 

In der 6. Klasse erfolgt zusätzlich ein eintägiges Gartenbaupraktikum in der Gartenbauschule Langenlois.

gartenbau 01 kl

gartenbau 02 kl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gartenbaupraktikum

 

Praktikum zur Bauökologie (7. Klasse)
fächerübergreifend Biologie und Umweltkunde sowie Ökologie mit Physik
Praxis und Aktivitäten zur Solartechnologie, Baumaterialien, Farbpsychologie etc.
Exkusionen z. B. in die Ökosiedlung "Gärtnerhof" und "Lebensraum" in Gänserndorf


bauoeko1bauoeko2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Praktikum zur Gesundheitserziehung (8. Klasse)
Arzneimittelkunde, Sportbiologie und -medizin, Genetik (Pharmakogenetik)
Referenten zu komplementären Heilmethoden etwa Homöopathie etc.

gesundheit kl 1gesundheit kl 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Arzneimittelpraktikum

Praktikum für Biotechnologie


Im Laufe der vier Jahre findet eine Ökologie-Projektwoche statt.
Die Inhalte und die Durchführung dieser Woche können variieren. Mehrmals wurde sie in der 7. Klasse mit dem Schwerpunkt Stadtökologie abgehalten.

Im Schuljahr 2011/12 führte die Projektwoche in den Nationalpark Hohe Tauern.

Projektwoche NP Hohe Tauern

bild 6

 

nach oben

Privat-Oberstufenrealgymnasium Krems

Hoher Markt 1, 3500 Krems

Tel. 02732/82249 - 40

 

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | Service | Links | Intranet