Kulturtage Salzburg

kulturtage salzburgDas letzte mehrtägige Projekt der musisch-kreativen Klassen im Mary Ward Privat ORG steht üblicherweise ganz im Zeichen der Kultur. So fuhr die 8a - Klasse von 7. bis 9. Oktober 2014 in die Landeshauptstadt Salzburg. Begleitet von Musikprofessorin Mag. Karoline Kovac-Hinterleitner und Religionsprofessor Mag. Heinrich Schwertl standen Führungen in Mozarts Geburtshaus, dem Domquartier, dem Museum der Moderne und der Festung Hohensalzburg auf dem Programm.
Heinrich Schwertl, aus Salzburg stammend, führte durch die Stadt und zeigte uns nicht nur interessante Orte wie die Franziskanerkirche und das Stift St. Peter, sondern erzählte auch Anekdoten aus seiner Studentenzeit.
Die Mittagspause durfte individuell gestaltet werden. Passend zum Kulturprogramm genossen wir die Salzburger Kulinarik oder flanierten durch die Gassen der Innenstadt.
Auch das Wetter meinte es gut mit uns: Vom Schnürlregen war nichts zu spüren, im Gegenteil, bei strahlendem Sonnenschein gefällt einem alles gleich noch besser.
Highlight war der Besuch zweier Vorstellungen im Salzburger Landestheater: Das Musical ‚La Cage aux Folles' und Mozarts ‚ Zauberflöte'. Beeindruckt schon das Theatergebäude an sich, so war die Begeisterung nach den Vorstellungen noch größer und sorgte für viel Gesprächsstoff, zumal vor allem das Thema des Musicals gerade sehr brisant ist.
Die Melodie und die aussagekräftigen Texte blieben uns im Ohr, doch einer Textzeile müssen wir in diesem Fall widersprechen, wenn es heißt: ‚Vergiss', vergiss' doch die Vergangenheit! ' Diese gelungenen Kulturprojekttage werden uns nämlich noch lange in guter Erinnerung bleiben!

Valerie Anna Gruber, 8a

nach oben

Privat-Oberstufenrealgymnasium Krems

Hoher Markt 1, 3500 Krems

Tel. 02732/82249 - 40

 

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | Service | Links | Intranet