Kammermusik gehört erklärt

"Kammermuimagescak0jj7tsik erklärt - gehört" ist ein Konzertzyklus der Kremser Köchel-Gesellschaft,

welche berühmte Kammermusikwerke durch eine einleitende Erklärung dem Publikum näherbringen möchte. Die Generalprobe wird gelegentlich auch für Schüler geöffnet.

So am 4. Oktober 2012, als die 5a Klasse des ORG musisch & kreativ das 1. Klavierquartett in g-moll von Johannes Brahms im Ambiente des Kloster Und hören konnte.

Univ.Prof. Manfred Permoser erklärte Entstehungsgeschichte und Form des packenden Werkes, Gregor Reinberg vl, Severin Endelweber vla, Bertin Christelbauer vlc und Peter Barcaba sorgten für die hervorragende Interpretation des anspruchsvollen Werkes.

Mag. Hildegard Schandl

nach oben

Privat-Oberstufenrealgymnasium Krems

Hoher Markt 1, 3500 Krems

Tel. 02732/82249 - 40

 

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | Service | Links | Intranet