Erlebnis Naturwissenschaften

welslinz 001Am 12. März startete die 5B des Ökozweiges des Mary Ward Privat-ORG Krems in Begleitung ihrer Lehrer, Dr. Melitta Theuer und Mag. Herwig Zeiler, zu einer zweitägigen naturwissenschaftlichen Exkursion nach Oberösterreich.
„Aktiv" besichtigt wurde das Science Center Welios in Wels, in dem das Thema erneuerbare Energien wissenschaftlich fundiert und spannend aufbereitet erlebbar gemacht wird. Welioswelslinz 002 als außerschulischer Lernort ergänzt perfekt die Lehrinhalte des Ökozweiges und macht diese im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar. Diesem ersten Teil der Naturwissenschaftstage entsprechend wurden, um das Bewusstsein für den Umgang mit Energie zu sensibilisieren, ausschließlich öffentliche Verkehrsmittel benutzt, was den Schüler/innen großen Spaß machte.
welslinz 003Ebenso spannend war am nächsten Tag der Besuch in der VOEST Alpine Stahlwelt. Hier konnten die Jugendlichen nicht nur den „Schmelzern" bei der Arbeit am Hochofen zusehen, sondern erlebten auch wie aus glühenden tonnenschweren Stahlblöcken in kürzester Zeit millimeterdünne Bleche gewalzt werden.welslinz 004Ein ausgiebiger Stadtbummel und ein Blick auf die leuchtende Fassade des Ars Electronica Centers am Abend rundete die Exkursion ab.

 

 

welslinz 005