Festspielhaus St. Pölten

Ein beeindruckendes Konzert konnte eine Schülergruppe der 7a im Rahmen des Wahlpflichtfaches Klavier mit Mag. K. Kovac-Hinterleitner im Festspielhaus festspielhaus1314St.Pölten erleben. Das Niederösterreichische Tonkünstlerorchester brachte mit seinem Chefdirigenten Andrés Orozco-Estrada und dem Pianisten Rudolf Buchbinder Rachmaninows „Paganini-Variationen" und „Heldenleben" von R.Strauss zur Aufführung. Im Anschluss an das Konzert fand die Fagottistin des Orchesters Mag. Barbara Loewe noch Zeit für ein kurzes Gespräch und ein gemeinsames Foto mit den Schülern.