Ökowoche 6B und 7B

 1010219

Im Zuge der Projektwoche des Ökozweigs des Mary Ward ORG besuchten die 6b und die 7b Klassen mit MMag Schwertl Heinrich am Donnerstag dem 11. Feb. 2016 der nachhaltigen Bewirtschaftung verpflichtete Betriebe im Waldviertel. Der erste war der Biohof Marksteiner in Bernschlag/Allentsteig. Hochwertige Lebensmittel, in diesem Fall ist es v.a. Milch und Milchprodukte, gab es dann auch zum Verkosten. Als zweiten Betrieb wurde uns die Waldviertler Schuhfabrik in Schrems gezeigt. Der letzte Programmpunkt unserer Rundfahrt hatte wieder mit wirklichen „Lebens“mitteln zu tun. Kräuter und Gewürze beim Sonnentor in Sprögnitz war ein duftender Abschluss dieses Tages.
Die Qualitäten: Regionalität, sparsame Energiebilanz, respektvoller Umgang mit Boden und Tier, seit vielen Jahren sichere und sinnfüllende Arbeitsplätze im ländlichen Gebiet und eine spürbare Begeisterung für eine Idee und deren Umsetzung haben es uns angetan.