Projektwoche in Zeillern

Alle5am.kleinjpg

Der Schein trügt!

Denn abgesehen von den Pausen waren die 6 Schülerinnen und Schüler der 5am, Ceara Blesl, Iris Fiegl, Raphael Geitzenauer, Pascal Komurka, Eisa Pruckner und Lena Schrank gemeinsam mit Prof. Hildegard Schandl sagenhaft fleißig.

Ein " akustischer Akt " zusammengestellt aus selbstverfassten, selbstgesprochenen Texten, teils improvisierter, teils komponierter Musik zum Thema UNSERE ZUKUNFT entstand in dieser Woche und wurde auch aufgenommen.

Aber nicht nur das: Ensemblemusizieren, Gehörbildung, Rhythmustraining, Tänze und Kreativaufgaben füllten die wenigen Tage vom 15.-19. Mai 2017 in Schloss Zeillern bei Amstetten. Eine gelungene Woche!

 patchwork zeillern17

Auch die Life Science Schülerinnen und Schüler hatten mit Dipl. Spole Elke Merkl und Klassenvorstand Prof. Herwig Zeiler ein interessantes Programm. Das schöne Wetter trug zum allgemeinen Wohlbefinden teil. 

Erlernen von sozialen Kompetenzen, Kommunikationsförderung, Wahrnehmungsübungen, Selbsterfahrungsaufgaben und viel Reflexionsarbeit tragen dazu bei, dass die Teamfähigkeit auch über den Klassenalltag hinaus ausgebildet wird.