Aus dem Schulalltag

Kann man Krebs vermeiden? Wie kann man seine Heilungschancen im Fall der Fälle erhöhen?

p1080158

Diesen und anderen Fragen ging Onkologe OA Dr. Thomas Schenk aus dem Landesklinikum St. Pölten in einem äußerst interessanten und informativen sowie didaktisch bestens aufbereiteten Vortrag zum Thema "Krebs" nach, welchen er am 22. Feber für die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen des Mary Ward ORG Krems hielt. Bereits im Vorfeld wurde das Thema im Biologieunterricht durch Mag. Waltraud Buchinger und im Physikunterricht durch Mag. Herwig Zeiler-Müllner aufbereitet. Es wurde auch ein Fragenkatalog erstellt, um im Vortrag auf individuelle Fragen, Ängste und Sorgen eingehen zu können. 

Wir sind sehr dankbar, dass Dr. Schenk uns seine Zeit zur Verfügung gestellt hat.

Verabschiedung unseres Administrators Rudolf Riha

Zu den Klängen von "Biene Maja" wurde unser Administrator OSTR Mag. Dr. Rudolf Riha am 15.2.2019 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Rudolf Riha unterrichtete seit 1985 Geschichte & Geographie am Mary Ward ORG, seit 2015 war er auch als Administrator tätig und somit maßgeblich daran beteiligt, unsere Schule zu einer NOST- Pionierschule zu machen.  An dieser Stelle wollen wir uns im Namen des Lehrkörpers nochmals für die Arbeit der letzten Jahrzehnte bedanken. 

Mag. Roman Pöll erhielt im Rahmen der Pensionierungsfeier von Dir. Mag. Sandra Köhl symbolisch den Schlüssel für die Administration - mit Beginn des Sommersemesters hat er die administrativen Tätigkeiten übernommen. Wir wünschen dir viel Spaß und gute Nerven für deine Aufgabe! 

Ein spannender Tag im Labor der Donau-Uni

8b auf der Suche nach Blutkörperchen

 donau-uni 1  

Die Schülerinnen und Schüler der 8B des Ökozweiges erlebten am 18. Dezember in Begleitung von Mag. Waltraud Buchinger einen spannenden und lehrreichen Forschungstag an der Donau Universität Krems. In den Laborräumen führten sie unter Anleitung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Zentrums für biomedizinische Technologie Blutuntersuchungen durch. Mit großem Engagement bestimmten sie Blutgruppen und fertigten gefärbte Blutausstriche an, damit sie anschließend die verschiedenen Blutkörperchen imMikroskop betrachten konnten

donau-uni 4

Dr. Jens Hartmann gab einen Einblick in die Forschungsbereiche seiner Abteilung. Der Tag im Labor half, die Lerninhalte des Biologieunterrichts greifbar zu machen. -Mag. Waltraud Buchinger

    donau-uni 3 donau-uni 2-1 

 

nach oben

Privat-Oberstufenrealgymnasium Krems

Hoher Markt 1, 3500 Krems

Tel. 02732/82249 - 40

 

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | Service | Links | Datenschutz | Intranet