Aktuell

Das schlaue Füchslein

7aOperklein

Auf der Unterbühne endete die interessante Führung durch die Wiener Staatsoper. Danach hatte die Klasse, begleitet von Mag. Hildegard Schandl und Mag. Susanne Cox, die Gelegenheit, die Märchenoper "Das schlaue Füchslein" von Leos Janacek vom Parkett aus zu sehen und zu hören. Dank der deutschen Übersetzung auf den Displays bei jedem Platz war es auch kein Problem, die auf Tschechisch gesungene Oper mitzuverfolgen. Sehr beeindruckend die Inszenierung von Otto Schenk, in der auch einige Kinder der Opernschule mitwirkten.

 

 

Dialog im Dunkeln

DialogiDunkkleinExkursion „Dialog im Dunkeln“ am 01.03.2016
„Wie erleben Blinde den Alltag?“
Um auf diese Frage eine Antwort zu finden, besuchten die Schülerinnen und Schüler der Wahlpflichtfachgruppe Gesundheitslehre gemeinsam mit Frau Prof. Brenner-Schürr und Herrn Prof. Waldschütz eine Führung durchs Dunkle. Geführt von blinden Guides, versuchte man alltägliche Situationen, wie zum Beispiel: das Überqueren einer Straße oder das Einkaufen in einem Shop, zu meistern. Als Abschluss wurde an der „Unsicht-Bar“ ein Drink genossen.
Dieser Einblick verhalf uns zu einem besseren Durchblick!!!

Präsentation der musisch-kreativen Projekttage der 5a, 6a, 6bm

Projekttage "Tanz" machen dem Zweig alle Ehre:

sowohl musisch als auch kreativ!

 

Teilnehmer aus 10 Workshops präsentierten am 24. Februar 2016 auf unterschiedliche Weise ihre Ergebnisse im Festsaal des Hauses.
Ein Instrumentalensemble mit Prof. Karoline Kovac-Hinterleitner eröffnete die Präsentation mit Nummern wie "Habanera" aus der Oper Carmen oder einem flotten, mitreißenden Tango.

 

 IMG 7753

 

Ein Menuett wie in der Barockzeit tanzten 4 Paare in von Schülerinnen gefertigten Kostümen aus dem Workshop "Historischer Tanz" mit Prof. Dr. Astrid Steindl. Darüber hinaus informierten Schülerinnen und Schüler über weitere Tänze der Renaissance und des Baroc

 

 

 

IMG 7752

 

Im Workshop Englisch mit Prof. Lydia Einzinger befassten sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Film

"Honey" und setzten Teile daraus szenisch um.

Sehr intensiv wurde im Tanzworkshop Workshop Body only mit Prof. Elke Merkl gearbeitet. Obwohl es Ausfälle durch Krankheit gab, konnte eine IMG 0016
eindrucksvolle Präsentation stattfinden

 

.

 

 

 

.

IMG 0019

Die  schönen Ergebnisse aus dem Workshop Malerei   mit Prof. Susanne Cox  

konnte und kann man noch bis   

Jahresende bewundern, da sie im Festsaal  ausgestellt sind.  

Balletttänzerinnen waren das häufigste Motiv.  

Workshop Malerei 

                           

 

 

Im Workshop Modern Dance mit Prof. Astrid Klemmer wurde sowohl die Geschichte des modernen  Tanzes erlebbar gemacht als auch praktisch gearbeitet - offensichtlich mit großem Vergnügen

IMG 0037

Witzige Ergebnisse gelangen auch den Filmproduzenten mit Prof. Susanne Cox. Die Filme können sich sehen lassen.

"Billie Elliot" und sein mühevoller Weg zum Tänzer beschäftigte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops mit Prof. Helene Adl und Carina Schneemann. Der berührende Film inspirierte zu szenischen Darbietungen.

Im Workshop "Totentanz" mit Prof. Hildegard Schandl waren die Schülerinnen und Schüler gefordert, ihren ganz persönlichen Totentanz auf Grund der mittelalterlichen Kunstform zu kreieren. Texte, Szenen, Musik und Kostüme entstanden aus den Ideen der TeilnehmerInnen.

 

IMG 0052

Den musikalischen Abschluss setzte der Workshop Tanzmusik mit den Professoren Karl Bruckner und Franz Hofbauer, die die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler zu Höchstleistungen motivierten.

                                                                                     IMG 0091

 

 

 

 

Zum Schluss begannen viele spontan zu tanzen!

Was gibt es Schöneres für den Abschluss eines Projektes mit dem Thema Tanz?

 

 

nach oben

Privat-Oberstufenrealgymnasium Krems

Hoher Markt 1, 3500 Krems

Tel. 02732/82249 - 40

 

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | Service | Links | Intranet