Hallo Auto!

„Lernen durch Erleben“ – dies ist das Motto des Projektes „Hallo Auto“, bei welchem den Kindern der Begriff „Anhalteweg“ nähergebracht wurde. Durch ein, an der Beifahrerseite eingebautes Bremspedal, konnten die Schülerinnen und Schüler ein Auto selbst zum Stillstand bringen. Das machte natürlich großen Spaß, doch vor allem wurde den Kindern bewusst, wie wichtig es ist sich mit offenen Augen im Straßenverkehr zu bewegen. Denn die Geschwindigkeit und der sich daraus resultierende Anhalteweg eines Fahrzeuges ist nur sehr schwer abzuschätzen.

  • K640_4a
  • K640_IMG_6760
  • K640_IMG_6770

 

nach oben

Privatvolksschule Krems

Hoher Markt 1, 3500 Krems

Tel. 02732/82249 - 31

 

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | Links | Intranet