¡Hola España!

spanienreise2016klein

Bereits nach einer Schulwoche der 8ten Klasse wurden wir wieder erlöst – unsere lang ersehnte Reise in den Süden stand uns bevor.  Am Sonntag den 11. September trafen wir uns bereits um 07:00 Uhr morgens am Flughafen – zwar noch nicht hellwach aber dennoch voller Freude auf die kommende Woche. 

 

Nach mehreren Stunden Flug und Busfahrt erreichten wir endlich unser Ziel: El Puerto de Santa Maria. Dort wurden wir bereits von unseren Gastfamilien erwartet, die uns mit ihrem andalusischen Akzent erstmal in Panik versetzten. Doch die anfänglichen Kommunikationsschwierigkeiten nahmen von Tag zu Tag ab und am Ende der Woche hatten wir einiges dazugelernt.
Komplett vom Schulunterricht befreit waren wir natürlich nicht. Von Montag bis Freitag verbrachten wir unseren Vormittag in einer Sprachschule, wo wir in Kleingruppen aufgeteilt wurden und unsere Spanischkenntnisse nicht nur aufgefrischt, sondern auch erweitert wurden. Nachmittags standen unterschiedliche Aktivitäten am Plan: Kajak fahren, Stadtführungen in Jerez, Cadíz und el Puerto de Santa Maria, Strandbesuche und eine Besichtigung einer Stierkampfarena und eines Weinlagers -  gefolgt von einer Weinverkostung. Trotz unseres äußerst stressigen Zeitplanes konnten wir unsere Zeit in Spanien in vollen Zügen genießen. Außerdem durften wir bei einer Flamenco- Vorführung live dabei sein, bei der wir zusätzlich mit spanischen Köstlichkeiten versorgt wurden.  

Am letzten Abend feierten wir alle gemeinsam in der Bar „Rodeo“, bevor es nach einer erlebnisvollen Woche wieder zurück nach Hause ging.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Frau Prof. Fellner und Herr Prof. Zamarro, diese Reise wird uns auf jeden Fall in Erinnerung bleiben!

Sophie y Lisa-Marie (8a)


Hier ist der Link zu den Bildern

nach oben

Privatgymnasium und
Oberstufenrealgymnasium St. Pölten

Schneckgasse 3, 3100 St. Pölten

Tel. 02742/72656

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | Links | Intranet

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!