Revival der „alten“ Fußballtruppe

Für das erste Jugend-Fußballturnier der Arbeiterkammer traf sich die Fußballmannschaft der Oberstufenschüler unter Leitung von Prof. Reiter in dieser Formation erstmals wieder seit einer Teilnahme an einem Turnier in der 2. Klasse.

Die Burschen verpassten nur ganz knapp das Finale und belegten als beste Schüler-Mannschaft den 4. Platz. Über das gute Abschneiden freuten sich nicht nur die Jugendlichen, sondern auch ihr Sportprofessor und die Schulleiterin.

20161118 145312

 gpa0720