Unser Theater in Geschichte

An einem Mittwochvormittag im März verkündete unser Geschichtslehrer Prof. Zamarro, dass wir ein Theaterstück aufführen werden. Als wir das hörten, waren wir alle sofort gespannt, worum es sich handeln würde und, wie das wohl werden wird. Zuerst lasen wir einen Text über das Leben eines Ritters und dann teilte er uns ins drei Gruppen auf. Jede Gruppe sollte sich eine Handlung und eine mögliche Inszenierung überlegen und anschließend mit den Proben beginnen. Als wir uns ein kleines Stück überlegt hatten, begannen wir sofort mit den Proben, die die nächsten 1 ½ Geschichtsstunden in Anspruch nahmen. In der 3. Stunde hatten wir 8 Minuten zur Verfügung für die Generalprobe, bevor wir unseren Mitschülern zeigten, was wir uns überlegt hatten. Nachdem alle Kollegen ihre Theaterstücke vorgespielt und wir viel Spaß hatten, haben wir diese mit Hrn. Prof. Zamarro besprochen. Alle Kinder in der Klasse haben dieses Projekt sehr genossen, da es einmal eine Abwechslung zum „normalen“ Geschichtsunterricht war.

Xaver Wenzl, 2b

Theater in Geschichte klein

nach oben

Privatgymnasium und
Oberstufenrealgymnasium St. Pölten

Schneckgasse 3, 3100 St. Pölten

Tel. 02742/72656

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | Links | Intranet

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!