Schuljahr 2017/18

Göttweig - Schulausflug der 1. Klassen mit Übernachtung

Es war ein schöner Tag, doch es war durchaus kein normaler Schulalltag voraus zu sehen. Nein, wir wollten mit allen ersten Klassen des Mary Ward Gymnasiums und vier sehr gut gewählten Professoren nach Göttweig fahren. Aber das war noch nicht alles, wir durften dort nämlich sogar übernachten. Um 7:40 Uhr trafen wir uns also am Bahnhof. Zu unserem Glück kam niemand zu spät und wir konnten sehr bald in den Zug steigen. Leider war der Zug sehr überfüllt und wir konnten froh sein, dass alle einen Platz gefunden haben. Alle waren wir gespannt, wie es wohl in Göttweig sein würde und die halbe Stunde Fahrzeit kam uns wie eine Ewigkeit vor.

Weiterlesen: Göttweig - Schulausflug der 1. Klassen mit Übernachtung

Schöne Ferien

matura 8a

matura 8b

Wir gratulieren den Matuantinnen und Maturanten des Jahrgangs 2017/18 herzlich zu den bestandenen Prüfungen. Ihnen und allen Schülerinnen und Schülern sowie sämtlichen Mitgliedern der Schulgemeinschaft wünschen wir einen schönen Sommer und alles Gute für die Ferien!

Das war die Bewegte Pause

20180615 102813 kleinErstmals wurde in diesem Schuljahr einmal in der Woche eine Bewegte Pause für die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe angeboten. Jeden Freitag nach der dritten Stunde freuten sich viele Kinder und Jugendliche auf freies Bewegen und gemeinsames Spielen. Wenngleich der Ballsport überwiegte, wurden auch andere Dinge, wie Seilsprung, Bodenturnen oder auch eigene Bewegungskreationen ausprobiert. Das Angebot der Bewegten Pause wurde so gut angenommen, dass es auch im nächsten Schuljahr ein Fixpunkt in der Tagesordnung bleiben wird.

Hier gibt es ein paar Bilder >>>

 

Waren helfen

gpa 6033

Video >>>

Eine Sozialaktion zugunsten des Caritas Mutter-Kind-Hauses St. Pölten startete die 6bo am Montag der letzten Schulwoche. Vor den Filialen der Firmen dm, Müller, Hofer, Spar und Interspar baten sie die Kunden um Sachspenden, wie Toilettartikel und haltbare Lebensmittel. Außerdem war am Freitag davor bereits in der Schule von den Lehrer/innen des Arbeitskreises Soziales gesammelt worden.

Bei der Spendenübergabe am letzten Schultag bedankten sich die Leiterin des Mutter-Kind-Hauses und der Bereichsleiter Soziales der Caritas St. Pölten bei den beteiligten Schüler/innen und Professor/innen für das tolle Ergebnis der Aktion.

 

 

Weiterlesen: Waren helfen

Unternehmerprüfung bestanden

unternehmerfuehrerschein2018

Die Entscheidung, den Unternehmerschein zu machen, war definitiv keine leichte für mich. Denn obwohl ich die Module ABC in MBU mit Leichtigkeit absolviert hatte, war für mich von Anfang an klar, dass der Unternehmerschein eine andere Liga ist. Bis heute bin ich davon überzeugt, dass den Unternehmerschein während der Schulzeit, meiner Fahrprüfung und des Schreibens meines Probekapitels der VWA zu machen eine überaus dumme Idee, aber keine dumme Entscheidung war. Denn ich kann zwar zurzeit noch keinen wirklichen Vorteil daraus ziehen, aber in der Zukunft wird der Unternehmerschein sich sicher als nützlich erweisen. 

Zuletzt möchte ich noch den Mut meiner Freunde Christian und Aquila ansprechen, die sich ebenfalls der Unternehmerprüfung stellten, und meiner Professorin Völk dafür danken, dass sie uns nie dazu gedrängt hat anzutreten, aber alles in ihrer Macht Stehende getan hat, um uns bestens auf die Prüfung vorzubereiten.

Niklas Schindele, 7c

nach oben

Privatgymnasium und
Oberstufenrealgymnasium St. Pölten

Schneckgasse 3, 3100 St. Pölten

Tel. 02742/72656

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | DatenschutzLinks | Intranet

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!