Aktuell

Wirtschaftsfrühstück 2018

gpa 7016web

Hier gibt es mehr Bilder

Kurzbesuch bei KEK

gpa 7087web

Hier gibt es Bilder meines Besuches am 7. Dezember 2018.

Mag. Gerhard Pachler

Volontariat bewegt

Volontariat bewegt

Die 8B und 8C Klassen unserer Schule wurden im Unterricht von Sandra Schlögl besucht. Sie erzählte uns von ihrem Auslandseinsatz, den sie in Indien verbracht hatte. Möglich war dies durch das Projekt „Volontariat bewegt“, eine Initiative von "Jugend Eine Welt" und den Salesianern Don Boscos. Sandra gab uns spannende Einblicke in den Alltag einer Volontärin und brachte uns auch die verschiedensten Dinge mit. So lernten wir zum Beispiel, dass in Indien mit Asche abgewaschen wird, dass „Tiger Balsam“ ein Allheilmittel für fast alles ist und, dass man in Indien Wasser aus der Flasche so trinken soll, dass der Mund die Flasche dabei nicht berührt.

Weiterlesen: Volontariat bewegt

Ein Hauch von Spanien im WPF-Fach vertiefend

IMG-20181107-WA0003Am 7.November besuchte uns Mitra Rahimi, eine ausgebildete Profiflamencotänzerin in unserer Spanischstunde bei Frau Prof. Heindl, begleitet von Frau Prof. Zandl. Sie begann den Unterricht mit den Worten: „Flamenco ist nicht nur Musik oder Tanz. Flamenco ist eine Lebenseinstellung.“ Mit ihrer äußerst offenen und sympathischen Art zog sie uns alle gleich in den Bann.
Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte des Flamencos durften wir eine eigene Choreographie sehen und wir waren begeistert. ¡Olé!
Anschließend versuchten wir es selber. Angesteckt vom Temperament der Flamencotänzerin wagten wir uns sogar an eine kleine Choreographie heran. „¡Qué talento!“, waren die Worte von Mitra.
Abschließend wollen wir uns für diese 2 tollen Stunden bedanken und hoffen auf ein Wiedersehen.
¡Viva el flamenco!


                     Die Wahlpflichtfachgruppe Spanisch vertiefend

Bildergalerie >>>

Jo, mir san mit´n Radl do!

So geschehen im Frühherbst!
Wer?                   Klasse 1A samt Prof. Martina Gruber und KV Prof. Michaela Krenn
Wo?                    Treffpunkt: Regierungsviertel; anschließend Fahrtraining durch die Innenstadt von St. Pölten
Wann?                 sonniger und warmer Herbsttag
Was?                   Fahrradtraining durchgeführt von Wiener Radfahrschule „Schulterblick“
Warum?               Bewegung im Freien stärkt Wohlbefinden, Körperbewusstsein,  Leistungsfähigkeit und soziales Miteinander im neuen Klassenverband;
Welche Folgen?    Rücksichtnahme und Aufmerksamkeit wurden im Straßenverkehr trainiert und verbessert;

               

Fotogallerie >>>

nach oben

Privatgymnasium und
Oberstufenrealgymnasium St. Pölten

Schneckgasse 3, 3100 St. Pölten

Tel. 02742/72656

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | DatenschutzLinks | Intranet

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!