Aktuell

ILB – Individuelle Lernbegleitung am Mary Ward PG und ORG St. Pölten

Beginnend mit dem Schuljahr 2018/19 bieten wir eine individuelle Lernbegleitung an.
Das Team der Lehrerinnen besteht aus den Professorinnen Marie Aigner, Maria Burmetler, Martina Gruber, Michaela Krenn, Sandra Spendlhofer und Barbara Zettelbauer. Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 4. – 8. Klassen mit
 
•    breitgefächerten Lernschwächen /-defiziten (z.B. Probleme mit Zeitmanagement, Organisation, …)
•    deutlichem Leitstungsabfall
•    Lernfrust aufgrund von schulischen Misserfolgen.

Die Betreuung soll jedoch nicht in Form von Nachhilfe erfolgen, sondern nach einem Erstgespräch in kontinuierlicher Begleitung nach individuellen Bedürfnissen. Es geht in erster Linie um Erkennen und Aufzeigen von Problemen, Entwickeln von Lösungsstrategien und deren Umsetzung in kleinen Schritten.  
Bei Interesse soll die Schülerin/der Schüler eine der oben genannten Lehrerinnen persönlich in der Sprechstunde oder per Email kontaktieren.

Kennenlerntag der 1A

Ein besonderes Ereignis in der ersten Schulwoche war für die Klasse 1A der
                KlassengemeinschaftKennenlerntag2018
                Empfangsraum
         WollkNäuel-Spiel    
                Namen lernen
          RätsElralley
   ZahlentraiNing
                Lustiges
     ComputEr
                Ruhephasen
     LuftballoNspiel
                Teambildung
           FußAbdrücke
         RundGang durch das Schulgebäude!
      

Forschungsreise 1c und 2d

"Wecke deine Neugier!", unter diesem Titel stand das be open - Science & Society Festival des österreichischen Wissenschaftsfonds. Ein Festival für Neugierige und damit genau das Richtige für die Schülerinnen und Schüler der Projektklassen. Kennen Sie die Tricks, die Leben in der Tiefsee möglich machen? Welche Geschichte erzält ein 6000 Jahre lang im Eis konservierter Baumstamm? Wie kann ich einen Kometen nachbauen? Die Antworten auf diese Fragen durften wir internationalen wie österreichischen Forschern aus allen möglichen Forschungsrichtungen stellen. Nach einer kurzen Einführung über das Zustandekommen von wissenschaftlichen Hypothesen wurden die Schülerinnen und Schüler selbst zu Forschern. Sie durften viele, viele Fragen stellen und im Physikmobil faszinierende Experimente machen. Viel zu schnell verging die Zeit, wir freuen uns auf den nächsten Unibesuch. 

Königliche Schnurpsgeschichten

Im Karussellunterricht der 1d entstand im letzten Schuljahr ein ganz besonders Buch. Im 1. Trimester verfassten die Schülerinnen und Schüler Schurpsgeschichten, die von sagenhaften Wesen wie einer Einhornatter, einer Zebratte oder einem Flederkätzchen handeln. Diese Figuren wurden im 2. Trimester mit der Collagetechnik im BE-Unterricht zum Leben erweckt. Im 3. Trimester schließlich wurden Geschichten und Bilder zusammengetragen, digitalisiert, layoutiert und so entstand das erste gemeinsame Werk der Projektklasse. Viel Spaß beim Schmökern!

Königliche Schnurpsgeschichten

 

nach oben

Privatgymnasium und
Oberstufenrealgymnasium St. Pölten

Schneckgasse 3, 3100 St. Pölten

Tel. 02742/72656

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | DatenschutzLinks | Intranet

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!