Aktuell

Film Spanischreise El Puerto de Santa María

Es gibt nun auch einen Film zur Spanischreise nach El Puerto de Santa María 2018, erstellt von Mag. Teresa Brandstetter und Dr. Alexandra Heindl. Viel Spass beim Anschauen >>>

Nox Latina – prima!

gpa 7789Nach dem Vorbild der „Langen Nacht der Kirchen oder Museen“ findet in Wien alle drei Jahre an der Universität und in einigen Gymnasien die „Lateinische Nacht“ statt. Heuer gab es am 26. April eine sensationelle Premiere: Das Mary Ward Gymnasium St. Pölten schloss sich dem eigentlich österreichweit geplanten Eventum an – und blieb damit außerhalb der Bundeshauptstadt einzigartig.
Den über 100 Gästen, allen voran unserem Schulreferenten, HR Univ. Doz. Dr. Friedrich Lošek von der Bildungsdirektion, sowie dem Leiter der Begabtenförderung, Mag. Alfred Nussbaumer, wurde ein Programm gemäß dem Motto „Variatio delectat“ geboten – sehen Sie selbst!

Zu den Bildern >>>>

Berufsentscheidung leicht gemacht Club Soroptimist St.Pölten Allegria im Mary Ward Privatgymnasium

dsc 1165-1

Die Schülerinnen und Schüler der 3 Maturaklassen 8ABC hatten Unterricht der besonderen Art.

-  2 Stunden Berufs- und Lebenserfahrung .

Der Club Soroptimist St.Pölten Allegria machte es möglich, dass den Schülern ein Spektrum verschiedener Berufe nähergebracht wurde.

Organisiert von Prof. Barbara Zettelbauer und Prof. Martina Astelbauer ( die im Club Soroptimist , einem weltweitigen ,dynamischen Netzwerk berufstätiger Frauen aktiv ist) wurden den Maturanten und Maturantinnnen im Feierrraum unserer Schule viele Aspekte der Berufswahl nähergebracht.

Weiterlesen: Berufsentscheidung leicht gemacht Club Soroptimist St.Pölten Allegria im Mary Ward Privatgymnasium

KRAV MAGA - Selbstverteidigungskurs 5. Klassen

Selbstverteidigung 6. Klasse 2 kleinIm März und April diesen Jahres hatten die Schülerinnen der 5. Klassen im Rahmen des BSP-Unterrichts die Möglichkeit, die Grundtechniken des israelischen Selbstverteidigungssystems KRAV MAGA zu erlernen. Dazu kam der Krav Maga-Trainer Mario Reiter an unsere Schule und zeigte den Schülerinnen in jeweils 3 Einheiten, wie man sich im Falle eines Angriffs verhalten soll und sich gegebenenfalls mittels Ausweich-, Schlag- und Tritttechniken verteidigen kann. Besonderes Augenmerk wurde dabei auch auf den Aspekt des Teamworks gelegt.

Unsere Schule ist Rookie LANDESMEISTER Volleyball

RookieCup Landesfinale Matzen 2019Die jüngsten Volleyballerinnen unserer Schule haben sich am Mittwoch, 10.4.2019, überraschend und sensationell zum Volleyball Landesmeister der 5. und 6. Schulstufe gekürt! Beim Finalturnier in Matzen konnten sie sich zuerst in den Gruppenspielen souverän gegen alle Gegnerinnen durchsetzen, ehe sie in den Zwischenspielen den Erzrivalen Purkersdorf und anschließend St. Valentin aus dem Turnier kickten. Im Finale erwarteten Saphira Hagmann (2a), Pia Neumeister (2c), Zlata Simegi (1b) und Samiha Yilmaz (1b) das Favoritenteam aus Purgstall, das bis dahin wie unsere Schülerinnen ohne Niederlage war. Dementsprechend nervös und fehleranfällig war der Beginn des Spieles, aber schon nach einigen Ballwechseln kam die gewohnte Ballsicherheit unserer Mädchen zurück und so entschieden sie Punkt um Punkt für sich. Purgstall war so eine Gegenwehr nicht gewohnt und wurde unsicher, während Saphira mit ihren Teamkolleginnen die Chance nutzte und den Sack zumachte.

Der Landesmeistertitel ist umso schöner, da unsere Schülerinnen mit 2 Mädchen aus der ersten Klasse die Jüngsten am Feld waren. Alle vier Mädchen haben sich großartig präsentiert und bekamen Lob von den anderen Teambetreuerinnen und -betreuern. "Mit diesen motivierten Mädchen können wir in den nächsten Jahren auch bei der Schülerliga (3. und 4. Klasse) auf uns aufmerksam machen! Auch die Mädchen, die bei diesem Turnier nicht dabei waren, haben sehr viel Potenzial!", ist Frau Professor Lammerhuber überzeugt.

nach oben

Privatgymnasium und
Oberstufenrealgymnasium St. Pölten

Schneckgasse 3, 3100 St. Pölten

Tel. 02742/72656

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | DatenschutzLinks | Intranet

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!