Aktuell

Robotik, Schnapsen und eine Weihnachtsgeschichte - Projektunterricht in der 1d

Wissbegierige Kinder, die kritische Fragen stellen und sich gerne und intensiv wie kreativ mit unterschiedlichen Themen auseinandersetzen – das sind sie, die Schülerinnen und Schüler der Projektklasse. Nachdem der Stoff in dieser Klasse viel schneller und ohne längere Wiederholungsphasen durchgenommen werden kann, ist auch Platz für verschiedene Projekte.

Bereits im September stand ein sportliches Projekt auf dem Plan („Auf die Räder, fertig, los!), wo wir lernten uns mit unseren Rädern richtig im Straßenverkehr zu bewegen. Gefolgt von einem fächerübergreifenden Projekt (Mathematik/Informatik) „Biber goes Robotik“, in dem die Schülerinnen und Schüler unter anderem den Bienenroboter programmierten. Im Dezember gestaltete die Klasse ihre eigene Weihnachtsfeier für die Eltern, inklusive selbstgeschriebenem Weihnachtsstück. Außerdem lehrten uns die rüstigen Senioren des Seniorenwohnheims Stadtwald das „Schnapsen“ und die Schülerinnen und Schüler wurden in „Erster Hilfe“ ausgebildet.

Für das 2. Semester warten schon einige neue Projekt auf ihre Umsetzung. Am „Abend der besonderen Leistungen“ werden unsere Vifzacks schließlich vor großem Publikum ihre „Schnurpse“, Fantasiefiguren, die im Karussellunterricht entwickelt wurden, präsentieren.

Medaillen-Segen für unsere LateinerInnen der 4. Klassen

Gold-Gewinner-1 kleinEine wahre Flut an Medaillen ergoss sich über die SchülerInnen unserer 4. Klassen, die heuer zum ersten Mal am europaweit ausgetragenen Wettbewerb „ECCL – Euroclassica“ am 26.1.2018 teilnahmen – 10 Gold, 21 Silber und 16 Bronze!
Dieses für LateinerInnen im zweiten Lernjahr konzipierte Prüfungsformat verlangt Textverständnis, Grammatikkenntnisse sowie Wissen im Bereich Römischer Alltag und Mythologie.

Weiterlesen: Medaillen-Segen für unsere LateinerInnen der 4. Klassen

über LEBEN – Du brauchst die Natur

Mit einer beeindruckenden Multivision von GLOBAL 2000 und der Stiftung „Blühendes Österreich“ konnten die Schülerinnen und Schüler am 2.2. 2018 in die Naturvielfalt auf unserem Planeten eintauchen. Anhand von verschiedenen Beispielen und kurzen Filmsequenzen wurden die engen ökologischen Wechselbeziehungen erlebbar gemacht.

Das erschreckende Ausmaß des Artensterbens wurde durch das Entfernen von Bausteinen aus einem Turm symbolisch dargestellt und mit den Schülerinnen und Schülern die möglichen Konsequenzen für unser Überleben erarbeitet. Die Jugendlichen waren mit großem Einsatz dabei und überlegten sich  in lebhaften Diskussionen verschiedene alternative Verhaltensweisen. So konnten viele positive Ansätze herausgearbeitet werden und Neugier, Staunen und Freude an der Vielfalt unserer belebten Umwelt geweckt werden.

p2100018web

THEO-Tag

Am Donnerstag, den 1.2.2018, nahmen SchülerInnen aus mehreren Klassen des Mary Ward Gymnasiums am THEO-TAG im Hip-Haus St. Pölten teil. Dort konnten sie sich über theologische Berufe informieren und nebenbei noch gute Musik und köstliches Essen genießen. Unsere Schule war dabei mit sehr vielen SchülerInnen wie auch durch den Lehrer Lukas Zauner vertreten, der die Workshops zum Thema „Unterrichten mit Tiefgang – ReligionslehrerIn werden“ gemeinsam mit Gabi Edlinger leiten durfte.

27787474 1758531157536730 1704204748 o-1

Auslandshilfe mit der Caritas

Am Mittwoch, den 31.1.2018, haben zwei Klassen des Mary Ward Gymnasiums eine Spendenkampagne der Caritas gegen Kinderarbeit tatkräftig unterstützt. Gemeinsam mit anderen SchülerInnen haben sie bei einem Marsch durch die St. Pöltner Innenstadt auf Kinderarmut aufmerksam gemacht. Nur knapp 1.000 Kilometer von Österreich entfernt wachsen hunderttausende Kinder in bitterster Armut und ohne Bildungsschancen auf. Unter dem Titel „Träume sind größer als Tränen“ sammelt die Caritas daher auch heuer Spenden für Bildungsprojekte in Ost-und Südosteuropa.

www.caritas.at/kinderkampagne

Hier noch ein Link zum P3tv Beitrag der Luftballon-Aktion:
http://p3tv.at/webtv/8504-caritas-startet-spendenkampagne-gegen-kinderarmut

i-mCr2qpX-XL

nach oben

Privatgymnasium und
Oberstufenrealgymnasium St. Pölten

Schneckgasse 3, 3100 St. Pölten

Tel. 02742/72656

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | DatenschutzLinks | Intranet

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!