Aktuell

Politik ist wichtig für unser Leben!

Workshop in der 1C Klasse zum Thema Politik und Religion

6385c764-0c00-440d-84b8-5ab7fdca93fbIn dem Workshop, den wir hatten, haben wir gelernt, wie viel im Leben eigentlich zum Thema „Politik“ gehört. Viele Menschen sagen, Politik hätte nichts mit ihrem Leben zu tun, diese Leute wissen nicht, dass fast alles, was in unserem Leben passiert mit Politik zu tun hat. Sogar wenn wir Lebensmittel einkaufen steckt Politik drinnen, da wir beim Einkaufen einen kleinen Anteil Geld als Steuern zahlen. In verschiedenen Spielen ist uns das erst bewusst geworden.

Leider haben wir nicht so viel über Religion gesprochen, aber es wurde eine Geschichte erzählt und passend dazu mussten wir dann eine Insel zeichnen, auf der wir gestrandet waren. Eine Person hat aus religiösen Gründen gewisse Tätigkeiten nicht ausführen dürfen, was für die anderen natürlich schwierig war. Wir mussten dann eine politische Lösung für dieses Problem schaffen. Alles wurde sehr verständlich erklärt und durch die Spiele hatten wir auch Spaß am Lernen. Es war ein lustiger Vormittag!​

Skills Training für angehende JungmedizinerInnen

p5080022

Im Rahmen des „Science goes School“ Programmes hatten Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches BIUK und der 7a die Möglichkeit an der Karl Landsteiner Privat Universität in Krems Uni – Luft zu schnuppern. Beim Workshop „Von der Blutabnahme über das Arzt/Ärztin-PatientIn-Gespräch bis hin zur korrekten Naht“ überzeugten die SchülerInnen die vortragende Uni -Lektorin mit ihrem fundierten Wissen zum Thema Kommunikation und konnten in einem nachgestellten Arzt – PatientInnengespräch eigene Erfahrungen einbringen. Den Höhepunkt bildetet dann die Arbeit im Skills Labor, in dem auch die Medizinstudenten vor ihrem ersten Praxiseinsatz trainieren. Dort erlernten die SchülerInnen unter der Leitung von Tutoren die richtige Händedesinfektion und das Anlegen der chirurgischen Handschuhe. Beim Verabreichen von subkutanen und intramuskulären Injektionen und beim richtigen Nähen von Wunden war dann viel Fingerspitzengefühl und gute Feinmotorik gefragt. 

Mag. Martina Gruber

Weitere Bilder

2. und 3. Platz bei den Waldjugendspielen in Pyhra 2018

dsc04607 - kopie

Die 2. Klassen nahmen auch heuer wieder an den Waldjugendspielen in Pyhra teil. Trotz erschwerter Bedingungen – der Weg durch den Wald erwies sich als morastige Rutschbahn – waren die Schülerinnen aller Klassen mit Begeisterung bei der Sache und konnten ihr Wissen aus dem Biologieunterricht sehr gut in der Praxis beweisen. Auch Geschicklichkeit und gute Zusammenarbeit waren beim Sägen und beim Bedienen des Ladekrans gefragt. Hier durften auch die begleitenden Professorinnen (Dr. Meysel, Mag. Reiser, Mag. Gruber) ihren Beitrag leisten. Besonders stolz dürfen die 2c und die 2b sein, weil sie unter allen in der Stadt St.Pölten teilnehmenden Schulklassen den 2. und 3. Platz erreicht haben. 

Mag. Martina Gruber

Mehr Bilder

 

Gastspiel der 1a in der „Bühne im Hof“

dsc 0017

Im Rahmen von SOLE verbrachten wir einen Vormittag in der Bühne im Hof.  Mit Benny Barfuß (alias Stefan Grassl) entdeckten wir „schau“spielerisch sämtliche Räumlichkeiten, wie Foyer, Kassenbereich, Besuchercafè, Schauspielergarderoben und natürlich die Bühne samt Beleuchtung und Tontechnik. Alle durften sich auf der Bühne vorstellen und schnell war die Angst vor dem Auftreten genommen, was wir auch im Unterricht in Prüfungssituationen und bei Referaten gut anwenden können. Den krönenden Abschluss bildete eine von Benny Barfuß moderierte Show, bei der die Kinder der 1a durch ihre Kreativität und ihr sportliches Talent überzeugt haben.

Mag. Martina Gruber

Weitere Bilder

Sozialprojekt „Waren helfen“

Waren helfenAm 25. Juni 2018 wird zwischen 9 und 12 Uhr unser Sozialprojekt „Waren helfen“ für die Caritas St. Pölten stattfinden. Dabei werden unterschiedliche Sachspenden vor dem Eingang einiger Geschäfte von Schüler/innen des MARY Ward Privatgymnasiums gesammelt, die Sie dem Foto entnehmen können.

Wenn auch Sie uns dabei unterstützen wollen, besuchen Sie zu dieser Zeit folgende Filialen und kaufen ein paar zusätzliche Produkte für das Mutter-Kind-Haus ein:

DM in der Innenstadt (Kremsergasse 23)

Müller in der Innenstadt (Brunngasse 3)

Hofer (Mariazellerstr. 81)

Spar im Betten-Reiter-Komplex (Mariazellerstr. 7)

Interspar (Daniel Gran Straße)

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

nach oben

Privatgymnasium und
Oberstufenrealgymnasium St. Pölten

Schneckgasse 3, 3100 St. Pölten

Tel. 02742/72656

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | DatenschutzLinks | Intranet

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!