Aktuell

Adventfenster auf dem Rathausplatz

2017-12-06-16

Die Schüler/innen der 1a gestalteten für den heurigen „Adventkalender“ der beleuchteten Fenster des Rathauses die Nummer 6. Das Fenster befindet sich direkt unter der Uhr im Turm.

Weiterlesen: Adventfenster auf dem Rathausplatz

Partnerklassenausflug 1d und 4a

Ausgeschlafen und top motiviert machten sich am Montagmorgen die „Großen" der 4a mit den „Kleinen" der 1d auf den Weg nach Wien zum gemeinsamen Partnerklassenausflug. Zuerst stand der Tierpark Schönbrunn auf dem Plan, wo wir bei einer Rätselralley die Tiere des Tierparks und auch uns gegenseitig etwas besser kennenlernen durften. Höhepunkte dort waren vor allem die Fütterung der Robben und die Sprünge des "Commanders" (mit 400 kg die schwerste Robbe des Schönbrunner Zoos). Danach folgte noch ein kurzer Besuch am Christkindlmarkt. Das Fazit nach dem Partnerklassenausflug: Super wars! Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Ausflüge!

 

Weihnachtspackerl für Stiefern

wpstiefern2017

Eine kleine Abordnung, bestehend aus sechs Schüler/innen und drei Lehrerinnen inklusive Direktorin, überbrachte die diesjährigen Geschenke an das Kinderheim Stiefern.

Diese Aktion wurde vor vielen Jahren von unserem Arbeitskreis Soziales ins Leben gerufen und hat inzwischen bereits Tradition. Unsere Schüler/innen spenden 2 Euro, damit werden Geschenke eingekauft, über die sich die Kinder des Kinderheims freuen. Heuer waren das zwei Fahrräder und ein paar Spiele.

Unsere Schüler/innen verbrachten mit den Kindern einen gemütlichen Nachmittag bei Gesellschaftsspielen und Weihnachtskeksen.

Wirtschaftsfrühstück

wf2017

Den Abschluss ihres Wirtschafts- und Sozialpraktikums feierten die Schüler/innen der 7c (ORG) mit dem bereits traditionellen Wirtschaftsfrühstück. Dazu werden neben den ORG-Schüler/innen der 6. Klassen vor allem jene Dienstgeber eingeladen, bei denen das Praktikum absolviert wurde.

Als Referent konnte heuer Mag. Karl Langer, einer der drei Geschäftsführer der Emmaus-Gemeinschaft St. Pölten, gewonnen werden. Er machte in seinem Vortrag auf den engen Zusammenhang zwischen wirtschaftlicher Kompetenz und ethischem Bewusstsein aufmerksam. Anschließend präsentierten Irissa Illetschko und Markus Knell ihre Erfahrungen beim Praktikum.

Zu den Bildern >>>>>

Erstes Dodgeballturnier der Unterstufe - voller Erfolg

Die Sportlehrer unserer Schule organisierten am Krampustag erstmals ein Dodgeballturnier für alle Unterstufenklassen. Dodgeball ist ein Ballsport, bei dem die Spieler die gegnerischen Spieler abschießen, den Bällen ausweichen oder diese fangen sollen. Es erinnert stark an das hierzulande bekannte “Völkerball”, mit den großen Unterschieden: Mehr Bälle, weniger Spieler, mehr Action, mehr Adrenalin, mehr Spaß, schneller, dynamischer, spannender! Jede Klasse musste 3 Teams nennen, wobei jede Schülerin und jeder Schüler zumindest in einem Team vertreten sein musste. Ziel war es, dadurch die Klassengemeinschaft zu fördern und durch den sportlichen Wettkampf zu stärken. Am Wettkampftag waren alle hochmotiviert und wollten sich den Jahrgangssieg holen. Erfolgreich waren schlussendlich die 1a, die 2b, die 3a und die 4a, wobei in allen Jahrgängen der Sieg heiß umkämpft war und sich keine Klasse wirklich klar absetzen konnte. Diese Form des Wettkampfes, wo wirklich alle SchülerInnen ihren Beitrag für die Klassengemeinschaft leisten, hat allen Beteiligten sehr gut gefallen.

 Dodgeball 2017

nach oben

Privatgymnasium und
Oberstufenrealgymnasium St. Pölten

Schneckgasse 3, 3100 St. Pölten

Tel. 02742/72656

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | Links | Intranet

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!