Mary Ward Preis

Der MARY WARD PREIS ist eine Initiative des Vereins „Freunde des Mary Ward Privatgymnasiums und ORG St. Pölten“, dessen Kriterien soziales Engagement in Schule und Gesellschaft sind. Dotiert ist er mit 2.000€ und soll ein Startkapital für die weitere berufliche Ausbildung sein.

In diesem Jahr wurde der Preis an Lisa Frühwald vergeben, die durch Ihr langjähriges  Engagement in der Dompfarre St. Pölten, sowie durch ihren Einsatz für die Mitschülerinnen und Schüler in ihrem Amt als Schulsprecherin sich diesen Preis erworben hat.  

gpa 1925  gpa 1927  gpa 1928  gpa 1932