Ein Hauch von Argentinien im Spanischunterricht – Darf ich bitten zum Tango?

tango1Dass die Spanier und Österreicher sehr unterschiedlich sind, das wussten wir schon lange, aber wie offen und herzlich die Argentinier sind, durften wir in der letzten Spanischstunde im Wahlpflichtfach vertiefend erfahren: una visita de Buenos Aires!

Magdalena Cambiasso, kurz Maggie genannt, erzählte uns von ihrer Heimat, den Leuten und vom Tango. Sie brachte Bilder mit, eine typische Süßigkeit namens Jorgito, die wir gleich verzehrten, und wir tanzten Tango. Wir versuchten es zumindest.☺

Durch ihre nette und sehr offene Art brachte sie uns zum Schmunzeln. Wir erfuhren auch, dass die Argentinier wahre Gentlemen sind, und kamen in den Genuss einer musikalischen Gesangsdarbietung. 

Mit einem Wort: wir haben spanisch gesprochen, Interessantes erfahren, vor allem über den Tango – getanzt, gesungen, gegessen und auch viel gelacht.

 

tango2

tango3

tango4

tango5

nach oben

Privatgymnasium und
Oberstufenrealgymnasium St. Pölten

Schneckgasse 3, 3100 St. Pölten

Tel. 02742/72656

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | Links | Intranet

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!