Baustellen-Party

Am Freitag nach den Weihnachtsferien waren im Gymnasium abends die Heinzelmännchen unterwegs. Die Räumung der beiden Dachböden stand auf dem Programm.

Im 4. Stock des Altbaus gibt es links und rechts neben der Bibliothek zwei riesige Dachböden. Dort hatte sich in den letzten Jahren alles angesammelt, was zu schade zum Wegschmeißen war, aber doch niemand mehr brauchte. Aus feuerpolizeilichen Gründen sollte nun möglichst viel entsorgt werden.

Am Vormittag wurde ein Container der Firma Brantner aufgestellt. Ab 16 Uhr machten sich die fleißigen Helfer (Personal und Professor/innen, teilweise samt Familie und Freunden) an die Arbeit. Die meisten Dinge wurden gleich aus dem Fenster in den Container befördert; was daneben ging, musste zum Schluss eingesammelt werden.

Zwischendurch gab es eine Stärkung mit typischer Baustellen-Kost: Knacker und Semmeln, danach Kuchen. Auch Spaß und gute Laune kamen nicht zu kurz.

Nach drei Stunden war der Container randvoll, sodass die erste Baustellen-Party ein Ende fand. Ein Dachboden konnte ganz geräumt werden, auf dem anderen gibt es noch allerhand zu entsorgen. Die müden und schmutzigen Helfer waren sich einig: Den Rest schaffen wir auch noch; sobald wir das Geld für den zweiten Container haben, kommt es bestimmt zu einer Neuauflage der Baustellen-Party.

Dr. Ulrike Pfiel

dsc00950

dsc00953

dsc00961

dsc00962

dsc00963

dsc00964

dsc00965

dsc00967

dsc00968

dsc00970

dsc00972

dsc00973

dsc00974

dsc00976

dsc00981

dsc00984

dsc00991

dsc00994

 

nach oben

Privatgymnasium und
Oberstufenrealgymnasium St. Pölten

Schneckgasse 3, 3100 St. Pölten

Tel. 02742/72656

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | DatenschutzLinks | Intranet

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!