Bibliothek

"Ich habe mir das Paradies immer als eine Art Bibliothek vorgestellt."

Jorge Luis Borges

 

Wir laden recht herzlich zum Schmökern auf unserer Seite ein. Viel Interessantes über die Bibliothek gibt es hier zu entdecken. Neuankäufe, Buch- und Filmempfehlungen sollen Lust aufs Lesen und die Auseinandersetzung mit Medien machen.

Bibliotheksleitung

Die Schulbibliothek wird von Mag. Michaela Krenn geleitet, welche seit heuer von Kollegin Mag. Marie Aigner bei den täglich anfallenden Arbeiten unterstützt wird. 

bibliothekoeffnungszeiten20162017

 

Allgemeines 

Unsere Schulbibliothek befindet sich im 4. Stock. SchülerInnen der Oberstufe haben im Rahmen des BE-Unterrichts Türen und Fensterläden geschmackvoll bemalt. 

biblio1


Ungefähr 11.000 Medien – fremdsprachige Zeitschriften, Fachmagazine, Jugendbücher, deutsche und fremdsprachige Literatur, Graphic Novels, Sachbücher, Fachbücher, Nachschlagewerke aller Art, zahlreiche DVDs und vieles mehr stehen in Freihandaufstellung zur Verfügung.

Die Bibliothek ist auch ein angenehmer Lern- und Aufenthaltsort, um Hausübungen und Referate zu schreiben, Recherchen durchzuführen oder sich bei genussvoller Lektüre zu entspannen. 

biblio2

 

Hinweise für Entlehnungen

  • Jede Schülerin, jeder Schüler bekommt von der Bibliothekarin eine Lesernummer.
  • Entlehnungen sind kostenlos und nur zu den Öffnungszeiten möglich.
  • Jede Schülerin, jeder Schüler kann bis zu drei Medien für eine Frist von drei Wochen entlehnen.
  • Eine Verlängerung innerhalb dieses Zeitraumes auf weitere drei Wochen ist möglich.
  • Wird ein Medium nach Ablauf der Entlehnfrist zurückgegeben, so ist eine Mahngebühr von 30 Cent pro Woche und Medium zu entrichten.
  • Weitergabe entlehnter Medien an Dritte ist nicht gestattet.
  • Vor Schulschluss oder Schulaustritt während des Jahres sind sämtliche entlehnte Medien zurückzugeben.

 

Buchempfehlung: „Erebos“ 

Beim Schmökern in unserer Schulbibliothek fiel mir das Buch „Erebos“, verfasst von Ursula Poznanski, auf. Schon die Gestaltung des roten Covers wirkte sehr spannend und das Lesen des aufregenden Klappentextes bestätigte meinen Entschluss: Ich muss dieses Buch unbedingt lesen.

Der Roman handelt von dem Jugendlichen Nick Dunmore, der eines Tages ein geheimnisvolles Computerspiel bekommt. Als er das Spiel zum ersten Mal spielt, kann er nicht mehr aufhören, obwohl dieses Spiel etwas Gefährliches hat. ...

Ich persönlich habe diese Lektüre sehr spannend empfunden und bin jetzt ein Poznanski-Fan!

 

Anna Thuy Van Pölzl, 4c

 

be1

 

 

Buchempfehlung: „Obsidian-Schattendunkel“ Teil 1 

Ich kann nur sagen, dieses Buch ist unfassbar spannend geschrieben. Nur mit Mühe konnte ich diese Lektüre weglegen, da sie einfach unbeschreiblich ist.

Obwohl die amerikanische Autorin Jennifer L. Armentrout nicht gerade die Beste in der Schule gewesen ist, kann sie hervorragende Bücher schreiben. „Obsidian“ ist der erste Band von insgesamt fünf Bänden.

In dieser Lektüre geht es um die 17-jährige Katy Swartz, die mit ihrer Mutter von Florida nach West Virginia zieht. Dort lernt sie den gutaussehenden, aber arroganten Nachbarn Daemon Black  und seine Schwester Dee Black kennen. Doch die beiden Jugendlichen haben ein großes Geheimnis. …

Das gold-weiße Cover zeigt die Silhouette eines Mannes und einer Frau.

Ich bin so sehr begeistert, dass der zweite Band „Onyx-Schattenschimmer“ schon auf meinem Schreibtisch liegt.

Anna Thuy Van Pölzl, 4c

be2

 

Neu in unserer Bibliothek:                                                                                           Jänner 2017

1. Bücher

  • Fitzek, Sebastian: Das Paket. München: Droemer 2016

Ihr Postbote bittet Sie, ein Paket für einen Nachbarn anzunehmen. Einen Nachbarn, dessen Namen Sie noch nie gehört haben. Obwohl Sie schon seit Jahren in Ihrer kleinen Straße wohnen.„Was kann schon passieren?“, denken Sie sich. Und lassen damit den Alptraum in ihr Haus …

bib2017neu1

 

  • Houellebecq, Michel: Unterwerfung. Köln: DuMont Buchverlag 2016

 „Unterwerfung“  beschwört ein Frankreich herauf, in dem eine autoritäre muslimische Partei schleichend die Macht übernimmt – auf demokratischem Weg und mit Hilfe der intellektuellen Elite. Schonungslos und mit großer erzählerischer Kraft zeigt der Autor in seinem bislang wohl kontroversesten Roman, wie sich die Menschen freiwillig in ein System fügen, das alle Grundwerte der westlichen Welt verneint.

bib2017neu2

 

  • Kehlmann, Daniel. Du hättest gehen sollen. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 2016

Ein einsam gelegenes Ferienhaus in den Bergen. Aber etwas stimmt nicht. In Daniel Kehlmanns phantastischer Erzählung gerät ins Wanken, was verlässlich schien …

bib2017neu3

 

  • Ransmayr, Christoph: Cox oder Der Lauf der Zeit. Frankfurt am Main: S. Fischer 2016

Ein farbenprächtiger Roman über einen maßlosen Kaiser von China und einen englischen Uhrmacher, über die Vergänglichkeit und das Geheimnis, dass nur das Erzählen über die Zeit triumphieren kann.

bib2017neu4

 

2. DVD

  • Maikäfer flieg: ein Film von Mirjam Unger nach dem Roman von Christine Nöstlinger. 2016

bib2017neu5

 

 

 

 

nach oben

Privatgymnasium und
Oberstufenrealgymnasium St. Pölten

Schneckgasse 3, 3100 St. Pölten

Tel. 02742/72656

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | Links | Intranet

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!