Fächer

Was mich bewegt… - FFL – Ernährung

Die Schülerinnen und Schüler der 6B haben sich im Fach „FFL – Ernährung“ Gedanken über die Zusammensetzung unserer Nahrung und die Auswirkungen unseres Nahrungskonsums auf die Umwelt gemacht:
Wir haben anhand unseres eigenen Ernährungsprotokolls Sach- und Hintergrundinfos im Unterricht erarbeitet. Zusätzlich haben wir in Kooperation mit Frau Reisinger vom Lebensartverlag den Youtuber Francis Rafal und die Bloggerin Stella Amina einladen können, die uns Grundlagen des Filmens und Bloggens vorgestellt haben. Mit diesem Handwerkszeug ausgestattet haben wir uns nun gefragt, wie wir die von uns gewählten Themen zum Bereich Nachhaltigkeit und SDG (Sustainable Development Goals) kreativ umzusetzen können. Unser Ziel war es zu informieren, zu unterhalten und zum Nachdenken anzuregen.
Dabei sind viele tolle Beiträge entstanden, die laufend auf der Homepage des Lebensart Verlages veröffentlicht werden.

https://www.lebensart.at/so-denkt-die-jugend

DSP Film

20190109 171101 dsp film

In der Unverbindlichen Übung DSP – Film wollen wir vor allem kreativ sein und unsere Ideen zu verschiedenen Themen entwickeln und umsetzten. Dazu braucht es viele verschiedene Talente!

Wir werden

  • Grundlagen zum Filmen mit dem Handy
  • Kameraeinstellungen analysieren
  • verschieden Kurzfilme drehen
  • Material mit Da Vinci Resolve 14 selber schneiden
  • Stop-Motion-Videos kreieren
  • lustige Werbespots entwerfen
  • an einem Drehbuch arbeiten
  • ein Casting durchführen
  • vor und hinter der Kamera stehen
  • Tontechnik machen
  • Regie führen
  • Requisiten basteln

und vieles mehr…

Im Vordergrund steht nicht so sehr eine große Aufführung sondern das Kennenlernen der Methoden und der Spaß an der Kreativität!

Wir treffen uns alle 2 Wochen zu einer zweistündigen Unterrichtseinheit.

Bodywork - Ausdauer- und Kräftigungstraining für den ganzen Körper

Bild BodyworkIn der Bodywork-Einheit trainieren wir nach einem kurzen Aufwärmteil mit gezielten Übungen den ganzen Körper – sowohl mit als auch ohne Trainingsgeräten.
Ziel des Trainings ist die Erhöhung der Ausdauer und gezielter Muskelaufbau, sowie die Verbesserung des Gleichgewichts, der Koordination und der Beweglichkeit.
Um diese Ziele zu erreichen, kombinieren wir Übungen aus verschiedenen Fitnessbereichen (Aerobic, Bauch/Bein/Po, Zirkeltraining, Yoga, Pilates,…).

Zielgruppe: 4.-8. Klasse
Leitung: Prof. Fiala

Zurück zu Unverbindliche Übungen

nach oben

Privatgymnasium und
Oberstufenrealgymnasium St. Pölten

Schneckgasse 3, 3100 St. Pölten

Tel. 02742/72656

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | DatenschutzLinks | Intranet

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!