Biologie und Umweltkunde

Biologie – die Lehre vom Leben

 Im Fach Biologie und Umweltkunde werden folgende Themenbereiche behandelt:

p5130205
  • Mensch und Gesundheit à Wissen um die Funktion des eigenen Körpers und eine gesundheitsfördernde Lebensweise
  • Ökologie und Umwelt à Kenntnis über Zusammenhänge zwischen verschiedenen Lebewesen und Folgen menschlichen Handelns
  • Tiere und Pflanzen à Wissen um Verwandtschaften und Kenntnis vor allem heimischer Arten
  • Weltverständnis und Naturerkenntnis à Kenntnis über die Entstehung des Lebens und verschiedener Entwicklungsschritte
  • Biologie und Produktion à Wissen um Produktionsverfahren und ihre Auswirkungen

 

Lernziele und zu erwerbende Kompetenzen 

 

skelett2 labor mikroskop2

 

Stundenausmaß

Unterstufe

Oberstufe

1.Klasse

2 Wst.

5. Klasse

2 Wst.

2.Klasse

2 Wst.

6. Klasse

2 Wst.

3.Klasse

1 Wst.

7. Klasse

0 Wst.

4.Klasse

2 Wst.

8. Klasse

2 Wst.

 

bulehrer

Biologie-Lehrerinnen– unserer Schule:
Mag. Martina Gruber, Dr. Ulrike Prinz-Pemmer, Mag. Claudia Ebner,  Mag. Judith Reiser

 

Verwendete Schulbücher:
Unterstufe: bio@school (Veritas), Bio Logisch (Dorner)
Oberstufe: Kernbereiche (Dorner), Linder (Dorner)

 

Lehrpläne: 

https://www.bmb.gv.at/schulen/unterricht/lp/ahs5_779.pdf?5i84ju (Unterstufe) 

https://www.bmb.gv.at/schulen/.../lp/lp_neu_ahs_08_11860.pdf (Oberstufe)


Exkursionen/Lehrausgänge/Vorträge/Projekte:

 

waldjugendspiele  gewaesseranalyse

Auch die SYMBIOSE (Kooperation zweier Lebewesen zum gegenseitigen Vorteil) wird bei uns groß geschrieben. Bei fächerübergreifenden Projekten gibt es vielseitige Impulse wie beispielsweise beim Thema Gesundheit (+BIUK und +PUP) oder Nährstoff-Analysen (+BIUK und +CH).

zurück zu Fächer