ERNÄHRUNG

•    Lebensmittelinhaltsstoffe:
Erstellung eines eigenen Ernährungsprotokolls
Berechnung des eigenen Grund- und Leistungsumsatzes und Vergleich mit durchschnittlicher Energiezufuhr
Analyse von Lebensmittelinhaltsstoffen theoretisch anhand von Produktkennzeichnungen und praktisch durch Laborversuche
Entwicklung eines persönlichen optimalen Ernährungsplanes und Erstellung eines Online-Fragebogens zur Orientierung

•    Ökonomie und Ökologie:
Kosten und Auswirkung unserer Ernährungsweise
Kosten für Nahrungsmittel ermitteln,  Kosten vergleichen
Taste the Waste – Lebensmittel im Müll – Einkaufsplanung und „Restlkochen“
Trinkwasser – ein kostbares Gut
Nahrungsprodukte und Werbung (Light Produkte, Convenience Produkte,  Lebensmittel für Kinder,…) Konsumentenschutz

•    Haushaltspraxis:
Hygiene in Küche / Haushalt (Chemie und Alternativen)
Unfallvermeidung in Küche / Haushalt
Haltbarmachen und Lagerung von Lebensmitteln
Alternativen zu Fastfood und Außer-Haus-Verpflegung / Rezepte aus der Minutenküche
Vergleich von Zubereitungsarten in der Praxis

•    ev. alternative Projekte:
Selbstversuch: drei Wochen ohne Zucker
Alternativen: Proteine aus Insekten – Verkostung und Bewertung
Erstellung einer Karte mit Möglichkeiten für ein gesundes und nachhaltiges Mittagessen in St. Pölten

Zurück zu FIT FOR LIFE

nach oben

Privatgymnasium und
Oberstufenrealgymnasium St. Pölten

Schneckgasse 3, 3100 St. Pölten

Tel. 02742/72656

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | DatenschutzLinks | Intranet

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!