Mary Ward Krems - Oberstufen-Realgymnasium

Musisch & kreatives Gymnasium

Schulform musisch & kreativ - Auslaufend mit Schuljahr 2021/22 

Allgemeine Informationen

Gymnasium mit umfassender musikalischer und kunsterzieherischer Bildung bis zur Matura

Neue Wahlpflichtgegenstände

Musikprojektwoche

Projekttage jedes Jahr

 

  • Bildnerische Erziehung bleibt auch nach der 6. Klasse Pflichtfach bis zur Matura !

Stundentafel NEU des ORG musisch&kreativ 

                                                                                                                                                                    

Gegenstand

Jahrgang

Stunden pro Gegenstand

           5.Klasse

6.Klasse

7.Klasse

8.Klasse

Religion

2

2

2

2

8

Deutsch

3

3

3

3

12

Englisch

3

3

3

3

12

Latein/Französisch

4

3

3

3

13

Geschichte und Politische Bildung

2

2

2

2

8

Geographie und Wirtschaftskunde

1

2

2

2

7

Mathematik

4

3

3

3

13

Biologie und Umweltkunde

2

2

-

2

6

Chemie

2

2

4

Physik

1

2

2

-

5

Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz

1

-

-

-

1

Psychologie und Philosophie

  -

2

2

4

Instrumentalunterricht

2

2

2

2

8

Informatik

2

  -

2

Musikerziehung

2

2

8

Bildnerische Erziehung

2

1

2

2

7

Bewegung und Sport

2

2

2

2

8

Wahlpflichtfach

 

 

2

2

4

33

31

32 +2

30+2

130

 Oberstufenrealgymnasium mit Instrumentalunterricht mit je 2 Stunden Musikerziehung (5. - 8. Klasse), 
je 2 Stunden Unterricht in Kleingruppen (3-5 SchülerInnen) am gewählten Instrument (5. - 8. Klasse), derzeit wählbar:

  • Blockflöte
  • Gesang 
  • Gitarre, E-Gitarre, E-Bass
  • Kirchenorgel
  • Klavier 
  • Klarinette, Saxophon
  • Querflöte
  • Schlagzeug
  • Trompete
  • Violine 
  • Violoncello

 Unverbindliche Übungen: Chor, Bühnenspiel, Ensemblespiel und Band

Musische Wahlpflichtgegenstände

  • Musikerziehung
  • Bildnerische Erziehung
  • Instrumentalunterricht
  • Rhythmus und Bewegung [hier Lehrplan verlinken]
  • Literatur- und Schreibwerkstatt

Selbstverständlich sind alle weiteren Pflichtgegenstände als Wahlpflichtgegenstände wählbar.

Musikprojektwoche in Schloss Zeillern bei Amstetten:

  • Musikpraxis mit Instrumenten, Stimme, Tanz, Kreativaufgaben, Gehörbildung, Rhythmustraining, Chor, Ensemblespiel
  • Möglichkeit zum Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener Instrumente

5.-8. Klasse: Abschlusskonzert "Best Of"

7. Klasse: eintägiger Workshop: kreatives Erarbeiten und Musizieren

8. Klasse: dreitägige Exkursion: Kulturreise nach Prag, Rom, Berlin, Salzburg 

 VORTEILE:

 Umfassende theoretische und praktische Bildung in Musikerziehung und Bildnerischer Erziehung

  • Fächerübergreifender Unterricht in Musikerziehung, Bildnerischer Erziehung, Instrumentalunterricht, Deutsch, Geschichte/politische Bildung, Wahlpflichtfächern u. a.
  • Teilnahme am kulturellen Leben (Konzert-,Opern-,Theaterbesuche)
  • Alle Instrumente auch als Freigegenstand wählbar
  • Projekttage mit fächerübergreifenden Workshops (z.B. RK, D, E, GPB, GWK, BSP, ME, BE, IU, BIUK: innovative Organisationsformen des Unterrichts (klassenübergreifende Gruppeneinteilung), Betrachtung eines Themas aus dem Blickwinkel verschiedener Gegenstände (z.B. Donau, Tanz, Afrika, 70er Jahre, "Liebe, Lust und Leidenschaft", "Feuer und Wasser", "Black&White"), abschließende Präsentation

 

Kontakt

Anmeldung

Sprechstunde

Formulare

EU ESF

blank

searchButtonTransparent