Praktikum zur Bodenökologie

 

Ökopraktikum zur Bodenökologie

foto 1 bodenFächerübergreifendes Praktikum der 5c-Klasse: Boden- und Kompostanalytik

Beim mehrtägigen fächerübergreifenden Praktikum zur Bodenökologie können sich die Schüler/innen foto 4 bodender 5. Klassen einen ganzheitlichen Einblick in die Bodenökologie, insbesondere in die Lebensprozesse eines gesunden Bodens, verschaffen. Sie lernen die Vielfalt der Bodenlebewesen kennen und ihre Bedeutung für einen gesunden Boden verstehen. Mittels Mikroskop und einfacher Bestimmungsliteratur lassen sich die Bodentiere gut bestimmen.

Im Biologiepraktikum ermitteln die Schüler/innen mit Hilfe des Bodenkoffers Ammonium-, Nitrit- und Nitratwert sowie Sulfid- und Humuswert ihrer mitgebrachten Boden- und Kompostproben.

Im Chemiepraktikum erstellen sie Boden-Chromatogramme und bestimmen den pH-Wert des Bodens sowie die organische Masse.

Nach einem anschaulichen Vortrag von Frau Uta Lübke (landwirtschaftlicher Forschungsbetrieb, Peuerbach, Oberösterreich)foto 5 boden über die Bodenchromatographie und die Bedeutung der Mikroorganismen für die Bodengesundheit interpretieren die Schüler/innen gemeinsam mit der Expertin den Gesamtzustand der eigenen Böden. Sie erhalten auch Tipps für eine eventuelle Verbesserung der Bodenqualität.


nach oben

Privat-Oberstufenrealgymnasium Krems

Hoher Markt 1, 3500 Krems

Tel. 02732/82249 - 40

 

Home | Aktuell | Über uns | Unser Team | Termine | Kontakt | Service | Links | Intranet