Unser Angebot

Privathortdsc09130
Den Mary Ward Privathort besuchen in erster Linie SchülerInnen der angeschlossenen Privatvolksschule, der Privatmittelschule und des Privatgymnasiums. Auch Kinder aus anderen Volksschulen in St.Pölten-Stadt sind willkommen.

Lernbetreuung
Qualifizierte Pädagogen unterstützen die Kinder bei der Erledigung der Hausübung. Auf Eigenverantwortlichkeit und größtmögliche Selbstständigkeit wird Wert gelegt.

Freizeitgestaltung
In der Nachmittagsbetreuung bildet die sinnvolle Freizeitgestaltung unter den Aspekten Spiel, Spaß und Freude den Gegenpol zur Lernbetreuung. Auch bleibt genug Raum für Regeneration,  Persönlichkeitsentfaltung, Kreativität und  Weiterentwicklung.

Tagesablauf
Unterrichtsende  – Die Kinder finden sich im Treffpunkt ein, werden dort von ihrer/m PädagogIn begrüßt und können sich auf den Hortnachmittag einstimmen.
Das Mittagessen findet von 11.25 Uhr – 14.00 Uhr im Speisesaal statt.
Die Erledigung der Hausübung erfolgt von 13.00 Uhr – 15.30 Uhr. Kinder, die ihre Hausübung erledigt haben, wechseln wieder in den Freizeitbereich.
Parallel zur Lernbetreuung beziehungsweise danach nützen die Kinder unsere Funktionsräume, den Turnsaal oder den Garten. Sie haben hier die Möglichkeit zum freien Spiel oder zu gelenkten Kreativ-, Bewegungs- und Musikangeboten.
Ab 15.30 Uhr gibt es eine Nachmittagsjause, wobei wir auf abwechslungsreiche und gesunde Kost achten.

Zusatzangebote
2 Aktivitätennachmittage pro Monat >> (eislaufen, Kino, Museum, Workshop,…)                         
JahresgeburtstagsfeierKlimabündnis HortFeiern der Feste des Kirchenjahres

Öffnungszeiten
Schultage:
Montag bis Freitag von 11.15 Uhr – 17.00 Uhr
Frühbetreuung von 6.30 Uhr – 7.25 Uhr

Ferien und schulautonom freie Tage:
Herbst-,Weihnachts-, Semester-, Osterferien und  schulautonome Tage: >> Hortbetrieb bei Bedarf
Sommerferien: Sommerhort in der 1., 2., 3. und letzten Ferienwoche
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 06.30 Uhr – 17.00 Uhr

 

 


Drucken