Running Mary geht online!

Nach "Sporty Mary", den täglichen Bewegungspausen während des Vormittagsunterrichtes, starten wir nun mit "Running Mary", einer schuleigenen Laufplattform! Weil zu Zeiten von Corona Sport wichtiger denn je ist, hat Frau Professor Lammerhuber die Grundidee von der Sport-NMS Böheimkirchen übernommen und in unserer Schule verwirklicht. Mit Hilfe der großartigen Unterstützung des Elternvereins, der Schule und einigen Sponsoren konnte innerhalb kürzester Zeit dieses Projekt umgesetzt werden.

Auf www.runningmary.at werden nun regelmäßig Laufchallenges ausgeschrieben, die zum Ziel haben, alle zu mehr Bewegung zu motivieren. Die erste Challenge ist die Grundlagen - Schulchallenge: vom 1. bis 31. Mai wollen wir unsere Grundlagenausdauer trainieren und schauen, weiviele Kilometer die Schulgemeinschaft, sprich Schüler*innen, Professor*innen und Sekretariat, in einem Monat laufen kann. Hierbei geht es nicht um herausragende Leistungen, sondern vielmehr darum, gemeinsam und doch getrennt Bewegung zu machen. Es ist nicht wichtig, dass man schnell oder langsam, kurz oder lang läuft, sondern die Regelmäßigkeit ist ausschlaggebend und jede einzele Leistung tragt zum Gesamtergebnis bei. 

Wir freuen uns auf viele begeisterte Läufer*innen, egal ob Schüler*in, Professor*in oder Sekretariat!

Auch die Schülervertretung steht hinter dieser Aktion! Schaut euch einfach das Video an! 

Um die Motivation unter den Schüler*innen noch mehr zu steigern, versuchen wir nach jeder Laufchallenge unter allen aktiven Teilnehmer*innen ein paar attraktive Sachpreise zu verlosen! Es zahlt sich in jedem Fall aus, mitzumachen!

Falls jemand genauere Infos haben oder sich noch anmelden möchte, steht Frau Professor Lammerhuber gerne über Teams oder Email zur Verfügung, aber auch alle anderen Sportlehrkräfte können euch weiterhelfen!

Ein herzliches Dankeschön an unsere ersten Sponsoren:

Easy Drivers

Opel Wesely

Wirtschaftstreuhand Schebesta

Ford Blum

 


Drucken