FAQ

Was bedeutet „Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht“?

An derartigen Schulen herrschen die gleichen Regeln wie in öffentlichen Schulen (was z.B. den Lehrplan, die Schulbücher usw. betrifft), allerdings gibt es einen anderen Schulerhalter. In unserem Fall ist das die Vereinigung von Ordensschulen Österreichs mit Sitz in Wien. Der Schulerhalter ist zuständig für die Infrastruktur der Schule (Gebäudeerhaltung, Reinigung, ev. Umbauten und Neuerungen, Nicht-Lehrpersonal wie Sekretärinnen, Schulwarte und Reinigungskräfte) und für das Weitertragen des Ordens-Charismas. weitere Informationen: siehe Schulgemeinschaft -> Schulerhalter

Wieviel Schulgeld muss man bezahlen?

Das Schulgeld ist ein Jahresbeitrag und beträgt im Schuljahr 2020/21 1.648,-- Euro. Er wird in 10 Teilbeträgen von September bis Juni eingehoben. weitere Informationen: siehe Service -> Bargeldlose Schule

Welche Zweige gibt es im Gymnasium?

Unser Gym ist ein reines humanistisches Gymnasium. Das bedeutet, dass alle Schülerinnen ab der 3. Klasse Latein haben. Somit muss nach der 2. Klasse nicht zwischen verschiedenen Zweigen gewählt werden und die Kinder bleiben von der ersten bis zur vierten Klasse im gleichen Klassenverband, meist auch mit denselben Professorinnen. Individuelle Schwerpunkte können jedoch z.B. über Unverbindliche Übungen (im sportlichen, kreativen oder naturwissenschaftlichen Bereich) gesetzt werden. In der Oberstufe gibt es zusätzlich zum Gymnasium ein Oberstufenrealgymnasium mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Werte. weitere Informationen: siehe Über uns -> Schulformen

Was ist eine Projektklasse?

Die Projektklasse ist für Kinder gedacht, deren Auffassung schneller funktioniert als beim Durchschnitt. Der Unterricht entspricht jenem der anderen Klassen, allerdings können aufgrund der kleineren Gruppengröße und der schnelleren Auffassungsgabe die Lerninhalte rascher durchgenommen werden. Die dadurch gewonnene Zeit wird für zusätzliche Projekte verwendet. Die Eignung der Kinder wird vorab ausgetestet. weitere Informationen: siehe Angebote -> Begabungsförderung


Drucken