Workshop „Gutes tun“

Was hat mein Smartphone mit Umweltschutz zu tun?

Am Dienstag, dem 19.10.2021, durften wir, die Klassen 3c und 4c, durch unsere Musiklehrerin Prof. Klaus an einem spannenden Workshop an unserer Schule teilnehmen. Dabei haben wir erfahren, aus welchen Bestandteilen Computer bestehen und wie man sie ökologisch richtig entsorgt.

Herr Dietmar Klement, Mitbegründer der Organisation „SOCIUS“ (https://www.socius.at/), hat diesen Workshop geleitet und uns darüber informiert, welche Folgen es haben kann, ein Handy schon frühzeitig zu entsorgen, obwohl es noch zu reparieren wäre.

Wir hörten spannende Fakten und als Highlight durften wir sogar alte Computer und Laptops auseinanderschrauben. Wir haben sie in Einzelteile zerlegt und sie nach Metall, Kunststoff und Platinen sortiert, um zu sehen wie viel Müll dabei zustande kommt.

Zum Schluss haben wir alle zusammen überlegt, wie man es vermeiden kann, so viel elektronischen Müll zu produzieren. Zum Beispiel indem man anstatt eines neuen Handys ein gebrauchtes nimmt; oder wie einfach es ist, andere darüber zu informieren, welche Schäden für die Umwelt entstehen.

Der Workshop hat uns sehr gefallen und wir würden ihn gerne weiterempfehlen.

Ines Müllner, 3c

Hier geht´s zu den Fotos >>>


Drucken