Mary Ward St. Pölten - Gymnasium

Mater Paula, Ilse und der verschlossene Süßigkeitenkasten - eine Exkursion in die Vergangenheit

Woher wir kommen bestimmt sehr oft, wer wir sind. Umso wichtiger ist es uns, dass unsere Schüler*innen über die Geschichte der Schule Bescheid wissen. Prof. Kalinka, ehemalige Internatsschülerin des Gymnasiums „Englische Fräulein“, führte uns durch die Räume ihrer Schulzeit und erzählte von vielen Erlebnissen sowie prägenden Momenten, die sie in diesem ehrwürdigen Haus erlebt hat. Von Mater Paula, die ein hartes, aber gerechtes „Regime“ führte, von ihrer besten Freundin Ilse, mit der sie in 8 besonderen Jahre im Haus der Englischen Fräulein viele lustige Episoden erleben durfte. Auch den verschlossenen Süßigkeitenkasten haben wir wiedergefunden, auf dessen Öffnung die Schülerinnen des Internats jeden Tag ganz sehnsüchtig warteten!

Vielen Dank für diese Reise in eine nicht so ferne, aber doch ganz andere Zeit!

Irene Kimberger

Running Mary - Vergleichswettkampf und tolle Preise

Die erste Challenge unserer neuen Laufplattform ist abgeschlossen: Wir konnten als Schulgemeinschaft insgesamt mehr als 1400 Kilometer laufen bzw. mit dem Rad fahren. Als Abschluss gab es eine Verlosung mit tollen Preisen. Unter anderem spendete die Pizzeria Pepe Nero hierfür Pizzagutscheine und durfte Glücksengerl sein. 

Spiele Designen im Deutschunterricht

Die Schüler*innen der 1a haben in den letzten Stunden großartige Brettspiele mit „Deutschfragen“ gestaltet. Heute war der große Tag der Präsentation und des Spielens, alle Gruppen konnten die Spiele der anderen Gruppen kennenlernen und ausprobieren.

SAPHTLINGE bei der Europameisterschaft in Robotik

Grandioser 27. Platz von 742 teilnehmenden Teams!

Im vergangenen Schuljahr gewann unsere Robotikgruppe den 1. Platz im Regionalbewerb in der Kategorie Robot-Game. Aus diesem Grund stand für die Schüler*innen der unverbindlichen Übung „Robotik“ fest, dass wir auch dieses Schuljahr an der First Lego League (FLL) in Wien teilnehmen.

Wir machen uns Gedanken über den Planeten, auf dem wir leben!

Im Rahmen eines Programmes namens „Mobilitätsmanagement für Kinder, Eltern und Schulen“, dessen Ziel es ist, CO2- Emissionen zu reduzieren und bewusstseinsbildende Maßnahmen für die Nutzung klimafreundlicher Wege umzusetzen, haben einige Klassen im Deutschunterricht großartige Zeichnungen angefertigt, die unterschiedlichste Klimawünsche veranschaulichen. Hier ein Auszug der Bilder der Klassen 1a und 2a!
Mehr Fotos >>>
Mag. Denise Hillinger
 
 
 

Aktuelles

Elektronisches Klassenbuch

Sprechstunden

Termine

Kontakt

Anmeldung

FAQ

Mary Ward

searchButtonTransparent